Angebote zu "Handbuch" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Mahlknecht, Otto: Handbuch des Südtiroler Verga...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.11.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Handbuch des Südtiroler Vergaberechts, Titelzusatz: Öffentliche Aufträge in der Praxis, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Mahlknecht, Otto, Verlag: Athesia Tappeiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Italien // Vergabe // Vergaberecht // Südtirol // Trentino-Südtirol // Öffentliches Recht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 304, Gewicht: 474 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Handbuch des Südtiroler Vergaberechts
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch des Südtiroler Vergaberechts ab 19.99 € als epub eBook: Öffentliche Aufträge in der Praxis. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Handbuch des Südtiroler Vergaberechts
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch des Südtiroler Vergaberechts ab 24.9 € als Taschenbuch: Öffentliche Aufträge in der Praxis. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Bieterstrategien im Vergaberecht
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie suchen nach neuen Märkten für Ihre Produkte? Dann ist vielleicht jetzt der Moment, sich um öffentliche Aufträge zu bewerben. Ob Büromaterial oder Fuhrpark, Marketing, IT- oder andere Dienstleistungen, ob Bauleistungen, Maler- oder Reinigungsarbeiten... Die öffentliche Hand vergibt in Deutschland jährlich Aufträge mit einem Volumen von ca. 500 Mrd. Euro.Dabei erhält die öffentliche Hand in Deutschland im Schnitt nur 5,1 Bewerbungen pro Ausschreibung, aus denen Sie den besten Anbieter wählen muss. Eine mehr als gute Wettbewerbssituation für Unternehmen.Nutzen Sie diesen geringen Wettbewerb! Wenn Sie die Spielregeln kennen, haben Sie jetzt mit einfachen Mitteln die Möglichkeit, neue Aufträge und Kunden zu gewinnen!Das Handbuch bietet Ihnen einen direkten Einstieg in die Bewerbung und führt Sie leicht und anschaulich durch den Prozess.Es begleitet Sie von der effizienten Suche nach potentiellen Aufträgen über die Phase der Vorbereitung und die Erstellung des optimalen Angebots bis hin zur Phase nach Auftragserteilung. Profitieren Sie zusätzlich von der alltagstauglichen Aufbereitung mit Grafiken, Linklisten und Checklisten und legen Sie direkt los.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Bieterstrategien im Vergaberecht
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie suchen nach neuen Märkten für Ihre Produkte? Dann ist vielleicht jetzt der Moment, sich um öffentliche Aufträge zu bewerben. Ob Büromaterial oder Fuhrpark, Marketing, IT- oder andere Dienstleistungen, ob Bauleistungen, Maler- oder Reinigungsarbeiten... Die öffentliche Hand vergibt in Deutschland jährlich Aufträge mit einem Volumen von ca. 500 Mrd. Euro.Dabei erhält die öffentliche Hand in Deutschland im Schnitt nur 5,1 Bewerbungen pro Ausschreibung, aus denen Sie den besten Anbieter wählen muss. Eine mehr als gute Wettbewerbssituation für Unternehmen.Nutzen Sie diesen geringen Wettbewerb! Wenn Sie die Spielregeln kennen, haben Sie jetzt mit einfachen Mitteln die Möglichkeit, neue Aufträge und Kunden zu gewinnen!Das Handbuch bietet Ihnen einen direkten Einstieg in die Bewerbung und führt Sie leicht und anschaulich durch den Prozess.Es begleitet Sie von der effizienten Suche nach potentiellen Aufträgen über die Phase der Vorbereitung und die Erstellung des optimalen Angebots bis hin zur Phase nach Auftragserteilung. Profitieren Sie zusätzlich von der alltagstauglichen Aufbereitung mit Grafiken, Linklisten und Checklisten und legen Sie direkt los.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Vergaberecht
229,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDieses Handbuch orientiert sich chronologisch an den verschiedenen Phasen eines Vergabeverfahrens und den sich hieraus ergebenden Fragestellungen. Die in einem Allgemeinen Teil erläuterten Themen gelten daher gleichermaßen für Auftragsvergaben.Das Auffinden der Erläuterungen zu bestimmten Einzelvorschriften wird durch ein Vorschriftenverzeichnis erleichtert. Das Werk zeichnet sich ganz besonders dadurch aus, dass eine vollumfängliche Erläuterung sämtlicher existierender Vergabevorschriften erreicht, ohne der starren und paragrafengenauen Gliederung eines Kommentars zu folgen.Vorteile auf einen Blick- aktuelles Handbuch zur Vergaberechtsreform 2016- lückenlose und vollumfängliche Darstellung und Erläuterung des gesamten allgemeinen wie besonderen Vergaberechts- am Ablauf eines Vergabeverfahrrens orientierte Darstellung- Doppelungen bei der Kommentierung der inhaltlich ähnlichen Vergabe- und Vertragsordnung entfallenZur NeuauflageDurch die Reform 2016 wurde die bisher komplexe Struktur des deutschen Vergaberechts vereinfacht. Die wesentlichen Regelungen werden im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen zusammengeführt und vereinheitlicht. Einzelheiten der Vergabeverfahren werden in Rechtsverordnungen geregelt. Öffentliche Auftraggeber erhalten durch die Reform mehr Flexibilität im Vergabeverfahren, beispielsweise für Verhandlungen mit Bietern. Aufträge für soziale Dienstleistungen, wie die Integration arbeitsuchender Menschen, sollen in einem erleichterten Verfahren vergeben werden. Zudem wird die Durchführung elektronischer Vergaben für öffentliche Aufträge gestärkt. Das beschleunigt die Verfahren.Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) ist bereits in der Darstellung berücksichtigt.ZielgruppeVergaberechtler in Vergabekammern, der Anwaltschaft und in ausschreibenden Industrie- und Gewerbeunternehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Vergaberecht
235,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDieses Handbuch orientiert sich chronologisch an den verschiedenen Phasen eines Vergabeverfahrens und den sich hieraus ergebenden Fragestellungen. Die in einem Allgemeinen Teil erläuterten Themen gelten daher gleichermaßen für Auftragsvergaben.Das Auffinden der Erläuterungen zu bestimmten Einzelvorschriften wird durch ein Vorschriftenverzeichnis erleichtert. Das Werk zeichnet sich ganz besonders dadurch aus, dass eine vollumfängliche Erläuterung sämtlicher existierender Vergabevorschriften erreicht, ohne der starren und paragrafengenauen Gliederung eines Kommentars zu folgen.Vorteile auf einen Blick- aktuelles Handbuch zur Vergaberechtsreform 2016- lückenlose und vollumfängliche Darstellung und Erläuterung des gesamten allgemeinen wie besonderen Vergaberechts- am Ablauf eines Vergabeverfahrrens orientierte Darstellung- Doppelungen bei der Kommentierung der inhaltlich ähnlichen Vergabe- und Vertragsordnung entfallenZur NeuauflageDurch die Reform 2016 wurde die bisher komplexe Struktur des deutschen Vergaberechts vereinfacht. Die wesentlichen Regelungen werden im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen zusammengeführt und vereinheitlicht. Einzelheiten der Vergabeverfahren werden in Rechtsverordnungen geregelt. Öffentliche Auftraggeber erhalten durch die Reform mehr Flexibilität im Vergabeverfahren, beispielsweise für Verhandlungen mit Bietern. Aufträge für soziale Dienstleistungen, wie die Integration arbeitsuchender Menschen, sollen in einem erleichterten Verfahren vergeben werden. Zudem wird die Durchführung elektronischer Vergaben für öffentliche Aufträge gestärkt. Das beschleunigt die Verfahren.Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) ist bereits in der Darstellung berücksichtigt.ZielgruppeVergaberechtler in Vergabekammern, der Anwaltschaft und in ausschreibenden Industrie- und Gewerbeunternehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Handbuch des Südtiroler Vergaberechts
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch des Südtiroler Vergaberechts ab 24.9 EURO Öffentliche Aufträge in der Praxis. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Handbuch des Südtiroler Vergaberechts
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch des Südtiroler Vergaberechts ab 19.99 EURO Öffentliche Aufträge in der Praxis

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot